Inhalt

Unsere Themen

Entdecken Sie die Vielfalt des aid

/presse/aktuell.php

Neue Herausforderungen für die Hauswirtschaft

Klimaschonend, ökologisch produziert, fair gehandelt, mit einem hohen vegetarischen Anteil, ... die Forderungen bezüglich einer nachhaltigen Ernährung sind so vielseitig wie die Auslegungen des Begriffs Nachhaltigkeit... mehr

Mädchen vor Tafel mit Möhrenstapel

Module für die Grundschule

Mit Genuss essen, obendrein vielseitig, gesund und nachhaltig – das sind Ziele der Ernährungs- und Verbraucherbildung nach den neuen Lehrplänen. Im Unterrichtskonzept „Clever essen und trinken mit der aid-Ernährungspyramide“ entdecken Kinder... mehr

Junge auf einem Kürbisfeld

Für mehr Landwirtschaft in der Schule

Schnitzel kommen aus der Fleischtheke, Milch aus dem Kühlregal. Wo Lebensmittel wirklich herkommen, wissen viele Kinder nicht. Die Defizite beim Wissen über Agrarthemen sind alarmierend... mehr

EU-Bio-Siegel

Wo „Öko“ draufsteht, ist auch „Öko“ drin

Die EG-Öko-Verordnung regelt, wann sich ein Lebensmittel „Bio“ oder „Öko“ nennen darf. Das EU-Bio-Logo, das deutsche Bio-Siegel oder die Zeichen der Verbände zeigen: Das ist Bio... mehr

Kuh an der Kuhbürste

aid-Videos: Kuhställe zum Wohlfühlen

Das Thema Tierwohl ist aktueller denn je. Schließlich wollen Verbraucher Milch und Fleisch mit gutem Gewissen kaufen. Die Landwirte selbst haben großes Interesse am Tierwohl, denn Tiere, die sich rundherum wohlfühlen, bringen optimale Leistungen. Mehrere aid-Kurzvideos zeigen, wie das in der Praxis umgesetzt werden kann... mehr