Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Ernährung

Verkleidete Frauen essen Berliner
Kzenon / Fotolia.de

Prävention von Allergien und Asthma : Die Narren sind los: Tipps für Allergiker

Bald erreicht die fünfte Jahreszeit ihren Höhepunkt. Wenn die Narren ausgelassen feiern, sollten Allergiker besonders vorsichtig sein.

mehr...

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Frau berät mit Wandposter Ernährungspyramide
Arnout van Son / aid
Ernährungspyramide

Ernährungspyramide: Wie viel esse ich?

Bausteine als Portionen

Wie viel ist eigentlich „reichlich“, „mäßig“ oder „sparsam“? Die aid-Ernährungspyramide zeigt einen einfachen Weg: Alle Lebensmittelgruppen sind in Bausteine, die Portionen, zerlegt.

mehr...
Strenge Frau zeigt mit Finger
darkbird / Fotolia.com
Ernährungskommunikation

Ernährungskommunikation in der Schule

Von der „falschen Ernährung“ zum „essenden Menschen“

Der Ess- und Konsumalltag junger Menschen ist komplex. Verbote und erhobene Zeigefinger helfen genauso wenig wie enge Regeln. Eine moderne Ernährungs- und Verbraucherbildung geht anders...

mehr...
Senioren frühstücken am Tisch
Schubert Fotografie, Ladbergen
In bestimmten Lebensphasen

Im hohen Alter: Essen und Trinken bei Demenz

Wenn das Gedächtnis krankhaft nachlässt

Ausreichendes Essen und Trinken trägt bei Demenz nicht nur zur Gesundheit, sondern auch zur Lebensqualität bei und gibt ein Gefühl der Sicherheit und Orientierung. Diese Tipps können helfen.

mehr...

Videoclips zur Ernährungspyramide

Ob Tischsystem oder Flexikarten:Lernen Sie die Pyramide kennen! Beraterinnen nutzen das Pyramidenmaterial in ihrer täglichen Beratung und stellen Fallbeispiele vor.

Ernährungswissen

Was im Essen steckt: Vitamine und Mineralstoffe

Neue Referenzwerte für Natrium, Chlorid und Kalium

Frau hält über dem Mund Gras und auf dem gebeugten Oberarm steht ein Glas mit grünem Saft
iStock.com / red_pepper82

Grundlage für die aid-Ernährungspyramide sind die DACH-Referenzwerte. Für die Mineralstoffe Natrium, Chlorid und Kalium wurden sie überarbeitet. Was bedeutet das für die Praxis?

mehr...
Die Ernährungspyramide - Symbolkarten für die Kleingruppenarbeit

Medienshop-Tipp

Beratungsmaterial Die Ernährungspyramide - Symbolkarten für die Kleingruppenarbeit

Mehr Abwechslung und Interaktion - das garantieren die handlichen Symbolkarten der Ernährungspyramide. Die speziell für Gruppenarbeit entwickelten Kärtchen ermöglichen die Abbildung und Reflexion des persönlichen Ernährungsalltags. mehr...

Aus dem aid-Newsletter

Menschlicher Verdauungstrakt
iStock.com / sankalpmaya
Verbraucher und Ernährung

Beeinflusst die Ernährung das Darmkrebsrisiko?

Darmflora ist offenbar ein Faktor

Das kann man aus dem Ergebnis zweier Studien des Dana-Farber Cancer Institute in Boston schließen, für die Daten von insgesamt mehr als 137.000 Teilnehmern ausgewertet wurden.

mehr...
Tomate-Mozzarellaspieße mit Basilikum
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Die Welt der fruchtigen Ideen

Wie Obst und Gemüse Kunden auf den Geschmack bringen

Ist der Apfel noch ein Apfel und die Tomate noch eine Tomate?

mehr...
Eine Brötchenhälfte mit Matjes und Zwiebelringen
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Matjes gegen den Kater

Nicht nur zu Karneval beliebt

Der Matjes ist als Katerfrühstück wunderbar geeignet. Er füllt den Magen, versorgt den Körper mit wertvollen Fettsäuren und gleicht Salzverluste aus.

mehr...

Hörfunkbeitrag Februar 2017

Stevia Tabletten und Blätter
Swapan / Fotolia.com

Superfoods und Karieskiller: Trendige Süßungsmittel

Die Lust am Süßen ist uns quasi genetisch in die Wiege gelegt worden.
Download - [PDF 37,14kB] Download - [MP3 6755,10kB] Anhören - [0:00 min]

Aus dem was-wir-essen-Blog

Drei Bloggerinnen erzählen aus ihrem Essalltag

Oldtimer mit Frau und Mann
AUTO BILD M Heimbach

Leseprobe

Cadmium - Schleichendes Gift Fachzeitschrift Ernährung im Fokus

Die Toxizität von Cadmium ist seit Langem bekannt. Das Schwermetall gelangt vor allem durch menschliche Aktivität in die Umwelt und damit auch in die menschliche Nahrungskette. Lesen Sie in unserem Beitrag aus der aktuellen Ausgabe von Ernährung im Fokus, wie Cadmium das Ökosystem beeinflusst und welche Folgen das für den Menschen hat.

Zur Leseprobe

Baby krabbelt
Ramona Heim / Fotolia.com
Ernährung

Netzwerk Gesund ins Leben

Handlungsempfehlungen fürs 1. Lebensjahr aktualisiert

Das Netzwerk Gesund ins Leben hat die bundesweit einheitlichen Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen überarbeitet.

mehr...

Bildung & Schule

Schulkinder Frühstück
iStock.com / Christopher Futcher
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Inklusive Sprachförderung in der Grundschule

In deutschen Schulklassen geht es immer interkultureller und mehrsprachiger zu. Aber eines verbindet alle Kinder: WIR essen. Gemeinsam über Essen und Trinken sprechen, fördert die Sprache.

mehr...
Kleinkinder essen anders

Gemeinsame Mahlzeiten sind ein wichtiger Bestandteil im Kita-Alltag. Schon die ganz Kleinen können hier erfahren, dass Essen etwas Schönes ist, das mit Geborgenheit und Nähe zu tun hat.

mehr...
Die aid-Entdeckerhefte

„Dürfen wir schon anfangen?“ Bei dieser Frage wissen Grundschullehrer/innen und Erzieher/innen genau: das von ihnen ausgewählte Material begeistert und hat die Neugier der Kinder geweckt.

mehr...

Veranstaltungstipp

Kongress Armut und Gesundheit 2017

„Gesundheit solidarisch gestalten“ - unter diesem Motto findet am 16. und 17. März 2017 der 22. Kongress Armut und Gesundheit in Berlin statt. In welcher Beziehung stehen Solidarität und Gesundheit zueinander? Wie kann sich Public Health mehr auf die Förderung der Voraussetzungen für ein gesundes Leben als auf die Optimierung des Menschen konzentrieren? Wie lassen sich gesundheitliche Probleme gemeinschaftlich angehen? Zu diesen und weiteren Fragen aus dem Bereich Public Health geben etwa 500 Referenten Antworten.

Weitere Informationen zum Kongress