Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Großküche

Wer Speisen zubereitet und an Gäste abgibt, hat automatisch eine persönliche Sorgfaltspflicht. Darüber hinaus regeln gesetzliche Vorgaben den Infektionsschutz umfassend.

Koch reinigt Kochbehälter in Großküche
aid, Jörg Loeffke

Küchenteam, Köche in einer Profiküche
aid, Jörg Loeffke

Jeder, der eine mit der Produktion, der Verarbeitung oder dem Vertrieb von Lebensmitteln zusammenhängende Tätigkeit ausführt, trägt Verantwortung für eine konsequente Betriebshygiene.

mehr...
Blick in eine Profiküche
aid, Jörg Loeffke

Küchen und Betriebe, die mit Lebensmitteln umgehen, müssen bestimmte bauliche Voraussetzungen erfüllen. Daher gilt es schon bei der Planung, Verordnungen und DIN-Normen zu berücksichtigen.

mehr...
Koch schmeckt Speise ab
aid, Jörg Loeffke

Eine Gute Hygienepraxis garantiert eine Grundhygiene im Betrieb. Dazu gehören unter anderem Leitlinien zum Umgang mit Lebensmitteln, zur Personalhygiene, Desinfektion und Abfallentsorgung

mehr...
Temperaturmessung in Speise mit Thermometer
aid, Jörg Loeffke

Zur Sicherung der betrieblichen Hygiene ist nach EU-Hygienerecht ein Eigenkontrollsystem nach den so genannten HACCP-Grundlagen verpflichtend. Es muss an den jeweiligen Betrieb angepasst sein.

mehr...
Hygiene-Schulung von Köchen, Schulungsraum
aid, Jörg Loeffke

Alle Mitarbeiter, die bei ihrer Arbeit mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen zunächst eine Erstbelehrung vorweisen, dann regelmäßig alle zwei Jahre erneut belehrt werden.

mehr...
Hände halten eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
aid, Jörg Loeffke

Tätige im Lebensmittelbereich können Krankheitserreger sehr leicht verbreiten. Daher müssen sie ihre Tätigkeit bei bestimmten Erkrankungen zeitweise oder dauerhaft aufgeben.

mehr...