Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Halal

In Deutschland leben ca. 4 Millionen Muslime, die meisten ernähren sich nach den Regeln des Korans. Welche Speisen erlaubt oder verboten sind, ist je nach Glaubensrichtung oftmals anders.

Schriftzug 100 % Halal
guukaa / Fotolia.com

Döner
hikari / Fotolia.com
Lebensmittelkunde

Halal-Ernährung

Essen nach den Regeln des Korans

Als „halal“ gelten grundsätzlich alle pflanzlichen Lebensmittel, außer solche, welche berauschend oder toxisch sind. Generell tabu sind Aas, Blut, Schweinefleisch und Alkohol.

mehr...
Halal-Schilder
brad pict - fotolia com
Lebensmittelkunde

Halal-Kennzeichung

Halal oder nicht halal?

Wer nicht komplett auf Selbstversorgung oder das muslimische Spezialgeschäft seines Vertrauens setzen will, dem helfen halal-zertifizierte Produkte. Sie werden durch Labels gekennzeichnet.

mehr...
Lamm- und Rindfleisch
hg_media / Fotolia.com
Lebensmittelkunde

Halal-Schlachtung

Rituelle Schlachtungen in der Diskussion

Eine betäubungslose Schlachtung ist in Deutschland gesetzlich verboten. Aus religiösen Gründen können jedoch Ausnahmegenehmigungen erteilt werden.

mehr...