Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Presse

Alles für Journalisten: News, Hörfunkbeiträge, Ansprechpartner, Bilder und und und.

gefalltete Zeitung
pixabay

Schriftzug Webinar
Ivelin Radkov / Fotolia.com
Verbraucher und Ernährung

Ohne Anfahrt und Unterrichtsausfall

Es gibt sie wieder, die SchmExperten-Webinare. Nach einem erfolgreichen Testlauf erhalten Lehrerinnen und Lehrer auch in diesem Jahr die Möglichkeit, in das Unterrichtskonzept einzusteigen.

mehr...
Tomate im Querschnitt
aid
Verbraucher und Ernährung

Tomaten öfter mal kochen

Beim Kochen gehen gesunde Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse ganz oder teilweise verloren. Eine Ausnahme ist Lykopin. Es ist hitzestabil.

mehr...
Brotscheiben
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Brot selbst backen

Wenn der Duft von frisch gebackenem Brot durchs Haus zieht, kann keiner widerstehen. Selbst zu backen macht Freude und hat den großen Vorteil, dass die Zutaten bewusst ausgewählt werden können

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Für mehr Lammfleisch

Lammfleisch, Lammkoteletts
Arras

Lammfleisch hat in der deutschen Küche nur eine vergleichsweise geringe Bedeutung. Nur 0,2 Prozent betrug in 2015 der Anteil der Lammfleischproduktion an der gesamten Fleischproduktion.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Aus der Forschung in die Praxis

Weizen und Raps sind Hauptkulturen im europäischen Pflanzenbau. Und die Ackerbauern sind gefragt, wenn es darum geht, möglichst gute Qualitäten an Getreide- und Ölmühlen zu liefern.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Schnecken aus Deutschland

Schneckengerichte haben im Süden Deutschlands eine lange Tradition und waren in früheren Zeiten eine beliebte Speise in der Fastenzeit.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Wandel durch Handel

Banane
pixabay

Verbraucher haben mehr Interesse an fair gehandelten Produkten. In Deutschland ist der Umsatz im Jahr 2015 um 18 Prozent auf 978 Millionen Euro gestiegen.

mehr...

In einem internationalen Vergleich mit anderen wichtigen Export- und Erzeugerländern zeigt sich, dass die deutschen Ackerbaubetriebe in Deutschland gut aufgestellt sind.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Zu viel Gülle – wohin damit?

Tecker mit Anhänger
aid

Anwendungsfehler sind häufig schuld daran, dass ein ganzes Produkt in Verruf gerät. So ergeht es auch der Gülle. Sie wird häufig mit Nitratbelastungen des Trinkwassers in Verbindung gebracht.

mehr...
verschiedene Hülsenfrüchte
aid

Hülsenfrüchte liefern wertvolles Eiweiß für unsere Ernährung und produzieren als natürliche Kraftwerke auf dem Acker Stickstoff für die Nährstoffversorgung unserer Nutzpflanzen.

mehr...
weitere laden...

Hörfunkbeitrag April 2016

Spargel
Shawn Hempel / Fotolia.de

Start in die Spargel-Saison 2016

Spargel steht bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs. Worauf Sie beim Einkauf und der Lagerung von Spargel achten sollten.
Download - [PDF 59,12kB] Download - [MP3 5870,20kB] Anhören - [0:00 min]

Presseservice

Hier finden Sie Texte, Bilder und Hintergrundinformationen zum aid-Forum, zur aid-Ernährungspyramide, zum aid-Ernährungsführerschein und zu den aid-SchmExperten.

H. Seitz
aid

Pressesprecher

Harald Seitz

Diplom-Oecotrophologe

Telefon 0228 8499-123

Renate Kessen
aid

Redaktion aid-Newsletter, Landwirtschaft und Umwelt

Renate Kessen

Dipl. Ing. agr.

Telefon 0228 8499-162