Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Anbau und Pflege

Ob Rasen, Stauden, Gemüse, oder Obstbäume - Korrekte Anbauplanung und regelmäßige Pflege sind im Gartenbau unerlässlich. Denn nur damit kann man höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Gärtner beim Topfen von Zierpflanzen
aid

Weinreben an der Moselschleife bei Trittenheim
aid
Alles was Recht ist

Weingesetz wurde geändert

Im Juli 2015 hatte der Bundestag eine Änderung des Weingesetzes verabschiedet, die nun seit dem 1. Januar 2016 gilt.

mehr...
Kleeblatt auf dem Rasen
iStock.com / 07photo

Wo eine intensive Rasenpflege nicht möglich ist, aber dennoch der Wunsch nach einer gepflegten Fläche besteht, lohnt es sich, den Begriff „Rasen“ noch einmal genauer zu definieren.

mehr...
Staudenmischung und Silbersommer
Cassian Schmidt

Auf den Standort abgestimmte Staudenmischpflanzungen bieten optimale Voraussetzungen für ganzjährig schöne Rabatten mit reduziertem Pflegeaufwand.

mehr...
Staudenmischung Schattenblick
Cassian Schmidt

Schattenpflanzen sind robust, pflegeleicht und werten viele Bereiche im Garten und im Öffentlichen Grün nachhaltig auf. Rühren Sie die Werbetrommel für eine oft unterschätzte Pflanzengruppe.

mehr...
Substrat für Weihnachtssterne in Töpfen
astrobobo / Fotolia.com

Das Wort „bio“ macht noch kein ökologisch empfehlenswertes Kultursubstrat. Orientierung bietet ein Blick in die Betriebsmittelliste des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL).

mehr...
Blüten von Phacelia
CeHa / Fotolia.com

Eine Gründüngung lockert die Erde, reichert den Boden mit Humus und Nährstoffen an und beugt neben Unkrautaufwuchs auch einer Nitratauswaschung im Winter vor.

mehr...
Florist mit Schnittrosen
iStock.com / skynesher

Lange haltbare Schnittblumen sichern die Kundenzufriedenheit. Zur Haltbarkeit tragen viele Faktoren bei, von der Pflanzenqualität über Lieferung und Verarbeitung bis zur Pflege beim Kunden.

mehr...