Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Artenschutz

Ob Hummeln, Einsiedlerbienen oder Wespen: Sie sind alle sehr nützlich. Doch leider wissen die meisten Menschen zu wenig über diese wichtigen Insekten. Wir helfen Ihrem Wissen auf die Sprünge.

Hummel nah auf gelber Blüte
aid

Wolfmutter mit einen Welpen vor Waldkulisse
iStock.com / sparhawk4242
Alles was Recht ist

Neues Wolf-Zentrum

Der Bund hat eine „Dokumentations- und Beratungsstelle Wolf“ eingerichtet. Sie dient als Anlaufstelle für Fachbehörden der Bundesländer, die für die Umsetzung des Wolfsschutzes zuständig sind.

mehr...
Hummel auf Blüte
aid
Umwelt, Ländlicher Raum

Hummeln - Fragen und Antworten

Bei Hummeln handelt es sich um sozial lebende Wildbienen der kühlen und gemäßigten Zonen. Mehr als die Hälfte der in Deutschland lebenden Arten sind gefährdet.

mehr...
Gelbfüßige Sandbiene
Pavel Krasensky

Einsiedlerbienen sind solitär lebende Wildbienen, die von der Natur mit optischen Reizen eher sparsam ausgestattet wurden. Die nützlichen Blütenbestäuber stehen allesamt unter Naturschutz.

mehr...
Wespe auf Orange
iStock.com / alptraum
Umwelt, Ländlicher Raum

Wespen - Nützliches Wissen...

Wenn Wespen nicht stechen würden und etwas niedlicher aussähen, dann wären diese Insekten wahrscheinlich sehr beliebt...

mehr...