Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Das kannst du werden: Forstwirt/-in

Der Wald ist einer unserer wichtigsten natürlichen Lebensräume und ein faszinierender Arbeitsplatz.

Forstwirtin*
AK-DigiArt / Fotolia.com

Als Forstwirt und Forstwirtin lernst du, den Waldbestand zu erhalten, zu pflegen und zu nutzen. Aber weder körperliche Arbeit noch schlechtes Wetter sollten dich schrecken – gearbeitet wird nämlich stets im Freien. In der Ausbildung lernst du auch, Baumarten und Waldtiere zu bestimmen und erlebst ökologische Zusammenhänge hautnah. Verantwortungsbewusstsein und Umsicht sind in dem Beruf besonders gefragt, vor allem beim Führen von Maschinen wie Freischneider oder Motorsäge. Einen großen Teil der Arbeit nimmt nämlich das Bäume fällen ein. Weitere typische Arbeiten sind: Saatgut gewinnen, Boden bearbeiten, Bäume in Forstbaumschulen heranziehen, Flächen aufforsten, Waldareale umzäunen, Schutzvorrichtungen an jungen Bäumen anbringen zum Schutz vor Wildverbiss. Neben Pflege und Schutz des Waldes kümmerst du dich auch um die Belange von Spaziergängern und Wanderern. Damit sie sich im Wald zurechtfinden und wohlfühlen, baust du Bänke, stellst Wegweiser auf und hältst die Forstwege in gutem Zustand.

Valeska Zepp, Bonn |

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Berufsbildung in der Forstwirtschaft

Medienshop-Tipp

Heft Berufsbildung in der Forstwirtschaft

Das Heft gibt einen gerafften Überblick über die Anforderungen, Inhalte und Perspektiven der forstlichen Ausbildung, vom Beruf Forstwirt/-in bis zum Forststudium. Es ist als Orientierungshilfe für Schulabgänger gedacht. mehr...

Aus dem aid-Newsletter

Landwirtschaft und Umwelt

20.000 aid-Hefte für den Berufsnachwuchs

Berufswettbewerb der deutschen Landjugend 2017

Es ist wieder soweit: Der alle zwei Jahre stattfindende Berufswettbewerb der deutschen Landjugend startet in die nächste Runde.

mehr...
Grüne Berufe sind voller Leben - Wachstum, Stärke, Leidenschaft, Berufswettbewerb der deutschen Land

zum Download

Heft Grüne Berufe sind voller Leben - Wachstum, Stärke, Leidenschaft, Berufswettbewerb der deutschen Land

Sein berufliches Können unter Beweis stellen, wertvolle Sach- und Geldpreise gewinnen oder den Landwirtschaftsminister persönlich treffen - wer möchte das nicht? Gelegenheit dazu bietet wieder der Berufswettbewerb der deutschen Landjugend. mehr...