Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Garten entdecken

Wussten Sie, dass es helfendes Unkraut gibt oder schießende Salatköpfe. Oder haben Sie schon mal Kartoffeln im Eimer angebaut? Nein? Dann werden Sie hier fündig. 

Auge sieht durch Loch in grünem Blatt
Natallia Vintsik / Fotolia.com

Mit Punkt markierte Bienenkönigin zwischen Bienen
P. Meyer / aid.de
Garten entdecken

Besuch beim Imker

Bienen sind nützliche und faszinierende Tiere. Kinder begeistern sich schnell für die fleißigen Insekten, die man beim Imker aus nächster Nähe beobachten kann.

mehr...
Weizenähre
hanseat / Fotolia.com

Kaum jemand kauft sich heute noch sein Getreide beim Bauern und mahlt und backt es aufwändig selbst – vom Anbau des Getreides einmal ganz abgesehen. Aber ausprobieren kann man es ja mal.

mehr...
violettfarbene Blume
iStock.com / vandervelden
Garten entdecken

Giftige Pflanzen im Garten

Wer kennt sie nicht: Kirschlorbeer, Thuja oder Stechpalme. Diese Pflanzen sind aus unseren Gärten kaum noch wegzudenken. Was viele jedoch nicht wissen: Diese Pflanzen sind giftig.

mehr...
Kiwifrüchte am Baum
sripfoto / Fotolia.com

Kiwi und Feige sind mittlerweile bekannte Exoten in unseren Gärten. Es gibt aber noch eine ganze Reihe weiterer tropischer und subtropischer Pflanzen, die auch bei uns wachsen.

mehr...
Kartoffelblüte
rodimovpavel / Fotolia.com

Eine platzsparende und spannende Alternative zum üblichen Kartoffelbeet ist der Anbau von Kartoffeln im Eimer. Vor allem, wenn nur ein Balkon oder Hinterhof als Freifläche zur Verfügung steht.

mehr...
Garten entdecken

Vogelfütterung im Winter

Vogel sitzt auf Meisenknödel
Michael Fritzen / Fotolia.com

Bei korrekter Durchführung macht Vogelfütterung im Winter durchaus Sinn: Die Tierbeobachtung weckt häufig das Interesse, weitere Maßnahmen für den Vogelschutz im eigenen Garten zu ergreifen.

mehr...
Garten entdecken

Wenn Salatköpfe schießen

Geschossene rote Salatköpfe auf einem Acker
Jörg Planer

Das vorzeitige Ansetzen von Blüten und Samen, in der Fachsprache „Schießen“ oder „Schossen“ genannt, zeigt an, dass die Wachstumsbedingungen für die Pflanze nicht optimal sind.

mehr...
Garten entdecken

Pilzzucht aus dem Karton

Pilzfertigkultur Champignons im Karton
pilzbrut.de

Speisepilze züchten ist keine Wissenschaft. Mit einer Pilzfertigkultur kann man das ganze Jahr über im Haus oder auf dem Balkon frische Speisepilze kultivieren.

mehr...
Essbare Blüten auf einem Salat
geografika / Fotolia.com

Viele der bunten Blüten in unserem Garten sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch wahre Gaumenfreuden. Wir sagen Ihnen, worauf zu achten ist.

mehr...
Garten entdecken

Die Keimlingszucht

Kressesprossen in Nahaufnahme
Petra Schüller / Fotolia.com

Auf Ihre hauseigene Vitamin- und Ballaststoffversorgung müssen Sie im Winter nicht verzichten. Denn mit der Zucht von Keimlingen können Sie sich Ihren Garten über Winter ins Haus holen.

mehr...
Garten entdecken

Bleichen von Gemüse

Endiviensalatkopf
Λεωνιδας / Fotolia.com

Weiß und möglichst zart sollen sie sein – die sogenannten Bleichgemüse wie Chicorée, Spargel oder Endivie. Durch das Bleichen werden unerwünschte Bitterstoffe abgebaut.

mehr...
Garten entdecken

Helfendes Unkraut

Brennnessel vor Bretterwand
kostik2photo

Sogenannte Zeigerpflanzen, in der Fachsprache auch „Indikatorpflanzen“ genannt, können uns vieles über den Zustand des Gartenbodens verraten – wenn wir sie richtig zu deuten wissen.

mehr...