Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Kennen Sie Landwirtschaft...? - Hof und Familie

Hätten Sie gewusst, dass die Hälfte der Landwirtschaftsfläche in Deutschland im Nebenerwerb bewirtschaftet wird oder dass ein Landwirt heute 127 Menschen ernähren kann?

Landwirtefamilie vor Maisfeld
flairimages / Fotolia.com

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Landwirt auf einem offenen Traktor
JackF / Fotolia.com

Mehr als die Hälfte alle landwirtschaftlichen Familienbetriebe in Deutschland werden im Nebenerwerb geführt. Doch was bedeutet das eigentlich?

mehr...
Gelber Mähdrescher im Einsatz auf großem Getreidefeld
iStock / AVTG

Ein Vergleich der heutigen Landwirtschaft mit der vor hundert Jahren macht deutlich: Landwirte werden immer produktiver, verdienen aber immer weniger an den Lebensmitteln.

mehr...
Mutter und Tochter stehen nebeneinander vor einem Gemüsefeld und halten Gemüsekörbe
iStock / Susan Chiang

Immer mehr Landwirte und Verbraucher tun sich im Rahmen der Solidarischen Landwirtschaft zusammen, um gemeinsam Lebensmittel zu produzieren. Wir erklären, was dahinter steckt.

mehr...
Gefrorenes Blatt auf Wiese
Pixabay

Eisheilige, Schafskälte – Begriffe, die wir alle schon einmal gehört haben. Doch was bedeuten sie, insbesonere für Gartenbau und Landwirtschaft? Hier finden Sie die Antwort.

mehr...
Pferdegespann mit Pflug im Einsatz auf dem Feld
skmjdigital / Fotolia.com

Früher war der „Morgen" ein weit verbreitetes Flächenmaß in der Landwirtschaft. Erfahren Sie hier, wie viel ein Morgen ist und woher der Name kommt.

mehr...