Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Neue Produkte aus dem Wald

Neben der traditionellen Vermarktung von Stammholz, Christbäumen oder Zierreisig gibt es heute zahlreiche Initiativen oder regionale Kooperationen, die neue „Markenprodukte“ entwickelt haben.

Blaumarkierter Holzstamm am Wegrand
aid

Das Angebot marktfähiger Produkte aus dem Wald wurde in den letzten Jahren um einiges erweitert. Besonders erwähnenswert sind die Initiativen zur Vermarktung von Rotkerniger Buche, die inzwischen einen bemerkenswerten Erfolg bei der Vermarktung hochwertiger Möbel erreicht hat,  und die Weißtanneninitiative, die den besonderen Qualitäten des Tannenholzes wieder Geltung verschafft hat.

Auch die Entwicklung von „Marken“ und Vermarktungsplattformen für qualitativ hochwertiges Holz aus der Region wie etwa das Holzangebot der Ökoregion Lam-Lohberg sind interessante Beispiele für gemeinsame Anstrengungen, um bei den Holzverwendern das Bewusstsein und das Interesse für hochwertige Produktangebote „direkt vor der eigenen Haustüre“ zu wecken.

Darüber hinaus wurden neue Ideen zur Holzverwendung entwickelt und zur Marktreife gebracht: So zeichnen sich Schallschutzwände aus Lärchenholz durch eine hervorragende Umweltbilanz und erstklassige Schallschutzeigenschaften bei vergleichsweise niedrigen Kosten aus. Zur Einführung neuer Produkte ist neben der Idee und dem praktischen Verstand auch viel Durchhaltevermögen und organisatorischer Gestaltungswille erforderlich, da bei einer Realisierung eine ganze Reihe von Aufgaben von der technischen Entwicklung bis zur Patentanmeldung anstehen.

Manch andere Idee lässt sich dagegen ganz einfach umsetzen: So kann man Erdstammstücke, die wegen Faulstellen nicht „normal“ vermarktet werden können, beispielsweise zu „Naturöfen“ bzw. „Finnenfackeln“ für die Gartenparty aufarbeiten. Für einen Betrieb, der als Direktvermarkter von land- und forstwirtschaftlichen Produkten regelmäßig Kundenkontakt hat, kann ein derartiges Angebot durchaus sinnvoll sein.

 

Rainer Schretzmann, aid |

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Waldprodukte vermarkten Beispiele aus der Praxis

Medienshop-Tipp

Waldprodukte vermarkten Beispiele aus der Praxis

Innovatives Produktmarketing für Produkte und Leistungen aus dem Wald gewinnt für Waldbesitzer eine immer größere Bedeutung. Das Heft zeigt eine Vielzahl von Initiativen, die traditionelle und ganz neue Angebote aus dem Wald vermarkten. mehr...