Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Küchenhygiene für Profis

Sauberkeit muss sein. Das gilt vor allem für Profiküchen und jeden, der in diesem Umfeld arbeitet. Schon die kleinsten Nachlässigkeiten können Folgen haben.

Koch spült einen Topf
aid, Jörg Loeffke

(aid) – Sauberkeit muss sein. Das gilt vor allem für Profiküchen und jeden, der in diesem Umfeld arbeitet. Schon die kleinsten Nachlässigkeiten können Folgen haben und zum Verderb von Speisen führen oder – was noch schlimmer ist – lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen.

Nur wenn die Küche von Köchen und ihren Teams täglich sauber gehalten wird und Hygieneregeln eingehalten werden, können die dort zubereiteten Speisen in einwandfreier Qualität ausgegeben werden. Das grundlegend überarbeitete aid-Heft „Küchenhygiene für Profis“ beschreibt die wichtigsten Hygienevorschriften und deren Anwendung.

Ob theoretische Grundlagen über Mikroorganismen oder praktische Anleitungen für Rückstellproben: Das Heft erklärt auf 68 Seiten verständlich die wichtigsten Hygienevorschriften für die Gemeinschaftsgastronomie. In der Neuauflage ergänzt wurden Unterkapitel über Parasiten, Vorratspflege und Schädlingsmanagement und ein Abschnitt über Risiko orientierte Lebensmittelkontrolle. Die Texte, insbesondere über das europäische Lebensmittelrecht, wurden strukturiert zusammengefasst und gestrafft. Das Kapitel über Reinigung und Desinfektion wurde erweitert. Insgesamt veranschaulichen zahlreiche Bilder, Tabellen und Abbildungen das Fachwissen über Hygiene.

Das Heft richtet sich vor allem an Küchenchefs und Verantwortliche in Kantinen der Gemeinschaftsverpflegung und Betriebsgastronomie, Lebensmittelkontrolleure und Lebensmitteltechnologen, und alle, die Hygiene-Schulungen durchführen.

www.aid.de

Weitere Informationen:

aid-Heft „Küchenhygiene für Profis“

A4, 68 Seiten, 8. Auflage 2016, Bestell-Nr. 3132, ISBN 978-3081-236-4, Preis: 4,50 Euro (ab 20 Stück 30 % Mengennachlass) zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 Euro gegen Rechnung

aid infodienst e.V. i.L., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn
Telefon: 038204 66544, Telefax: 0228 8499-200

E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: www.aid-medienshop.de

www.aid.de/shop/shop_detail.php?bestellnr=3132

als hilfreich bewerten 0 Versenden