Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Leittexte zum kostenlosen Download

Der aid bietet Leittexte zu mehr als 90 verschiedenen Themen – von der Ferkelaufzucht bis zur Rotweinbereitung. Sie richten sich an die Auszubildenden in den jeweiligen Agrarberufen.

junge Frau mit Schürze und Klemmbrett
Michael Jung/ fotolia.de

Die acht Berufe, für die bisher Leittexte erstellt wurden, sind rechts in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Wer sich für einen Leittext entschieden hat, kann die PDF-Datei kostenlos herunterladen. Anschließend sollte der Text komplett ausgedruckt werden. Vor Ort werden die Aufgabenblätter dann ausgefüllt – je nach Aufgabenstellung: im Stall, auf dem Feld, im Weinberg...

Gut zu wissen

Kein Leittext ist wie der andere, denn die einzutragenden Daten beziehen sich immer auf den jeweiligen Betrieb. So erhalten die Auszubildenden die Möglichkeit, einzelne Aufgaben abzuwandeln, wegzulassen oder individuell zu ergänzen.

HIldegard Gräf, Bonn |

als hilfreich bewerten 0 Versenden

Wie kann man Leittexte anwenden?

In der Ausbildungspraxis tauchen immer wieder die gleichen Fragen zum Umgang und Einsatz von Leittexten auf. Um hier allen Auszubildenden und Ausbildern eine Hilfestellung zu geben, bietet der aid weiterführende Informationen zur Leittext-Methode, zu den Zielen und der Anwendung von Leittexten als kostenlose PDF-Dateien an.

Auch in Fachzeitschriften wird das Thema Leittexte gerne aufgegriffen. Die in der Zeitschrift „B&B Agrar – Die Zeitschrift für Bildung und Beratung“ sowie in der "BauernZeitung" erschienenen Artikel können hier ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden.

Für Auszubildende

Tipps für die Bearbeitung von Leittexten

Für Ausbilder und Lehrkräfte

Tipps zur Unterstützung von Auszubildenden beim Einsatz von Leittexten

Melkst du noch, oder schreibst du schon?

BauernZeitung, 22. Woche 2011