Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

März

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Rosmarinzweig
aid
Verbraucher und Ernährung

Rosmarin in der Küche

Rosmarin zaubert ein mediterranes Flair in die Küche. Sein leicht harziges bis rauchiges Aroma verfeinert viele Speisen wie Lamm, Geflügel, Kartoffeln und Gemüse.

mehr...
Hopfen
aid
Verbraucher und Ernährung

500 Jahre Reinheitsgebot

Aus nur vier Zutaten werden in Deutschland mehr als 5.500 Biermarken hergestellt.

mehr...
Mehlwürmer
stockvault
Verbraucher und Ernährung

Insekten auf dem Teller

Essbare Insekten sollen als hochwertige Eiweißquelle eine gute Alternative zu Fleisch sein. So einfach ist es offenbar nicht, lässt eine internationale Studie vermuten.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Lebensmittelverarbeitung im Haushalt

Was ist „Foodwaste“, mit welchen neuen Methoden können Lebensmittel haltbar gemacht werden und wie wird Speisenplanung nachhaltig? Fragen, die die Neuauflage dieses Lehrbuchs beantwortet-

mehr...
Obstgesicht
azurita / Fotolia.com
Verbraucher und Ernährung

Kinder in der Kita-Küche

Bei der eigentlichen Speisenzubereitung in Küchen der Gemeinschaftsverpflegung dürfen Kita-Kinder aus rechtlichen und hygienischen Gründen nicht mitwirken.

mehr...
Pferde fressen auf der Koppel.
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Kräuter für Pferde

Das Pferd hat ein überaus empfindliches Verdauungssystem. Es ist ein hochspezialisierter Pflanzenfresser. Die regelmäßige Fütterung von Kräutern hat eine lange Tradition.

mehr...
Judasbaum in voller Blüte.
Peter Pretscher
Landwirtschaft und Umwelt

Judasbaum

Wie eine einzige rosafarbene Wolke erscheint der Judasbaum im April.

mehr...

Am 24. März 2016 ist die Deutsche Genbank landwirtschaftlicher Nutztiere eröffnet worden.

mehr...
Bodenschäden
W. Bauer, Agroluftbild
Landwirtschaft und Umwelt

Bodenschwund

Bodendegradierung führt zum Verlust von fruchtbaren Böden. Investitionen, um diese Entwicklung aufzuhalten, sind notwendig.

mehr...
digitales Schrift "Setting"
pixabay

Auskunft über den Energieverbrauch von Hausgeräten gibt das Energielabel, mit denen nahezu alle elektrischen Geräte gekennzeichnet sind. Aber kann man sich darauf verlassen? 

mehr...
Basilikum im Pflanzkasten
aid
Verbraucher und Ernährung

Basilikum in der Küche

Mit dem Frühling steigt der Appetit auf frische Kräuter. Das „königliche“ Basilikum ist ideal für Fensterbank und Balkon.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Hitliste der Speiseöle

Im Jahr 2015 gingen 78,5 Millionen Liter Rapsöl über die Ladentheke, informiert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP).

mehr...
Glas mit  Bier
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Tag des Bieres 2016

Alljährlich am 23. April begehen Bierfreunde in Deutschland den „Tag des Bieres“. In diesem Jahr haben sie einen besonderen Grund feierlich anzustoßen: Seit 500 Jahren gilt das Reinheitsgebot.

mehr...
tajines-salzzitronen
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Salzzitronen selbst eingelegt

Im Orient sind Salzzitronen eine traditionelle Zutat, denn sie haben ein intensives Aroma und eine hohe Haltbarkeit. Viele Speisen der marokkanischen Küche werden mit den Früchten gewürzt.

mehr...
Zecke
pixabay
Landwirtschaft und Umwelt

Zecken im Garten

Zecken leben nicht nur im Wald, sondern fühlen sich auch in Gärten wohl. Selbst in den Wintermonaten sind die Blutsauger aktiv, hat eine Studie der Universität Hohenheim bestätigt.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Pferde einäschern künftig möglich?

Nach dem Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des „Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetzes“ dürfen auch Pferde künftig nach Genehmigung in einem Tierkrematorium eingeäschert werden.

mehr...
Bienenwabe
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Imkerei im Trend

Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit der Imkerei und den Bienen. Das zeigen die Mitgliederzahlen des Deutschen Imkerbundes (D.I.B.). Im Jahr 2015 waren es knapp sechs Prozent mehr.

mehr...
Hirse
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Hirse statt Mais und Bohnen

mehr...

Mit dem Eintritt ins Berufsleben steht der Abschluss der ersten Versicherungen an. Die Angebote sind ebenso vielfältig, wie die Fragen die mit ihnen in Verbindung stehen. 

mehr...
Frau beim Pflanzenkauf
iStock.com / sergeyryzhov
Landwirtschaft und Umwelt

Augen auf beim Pflanzenkauf

Der Frühling lockt. Die Gärtner stehen in den Startlöchern und kaufen fleißig Pflanzen. Damit die Freude an den gekauften Exemplaren lange hält, lohnt es sich, beim Kauf genau hinzuschauen.

mehr...
angebissener Keks
pixabay

Immer mehr Verbraucher achten beim Lebensmitteleinkauf auf Nährwerte. Sind die Nährwerte auf kleinere Mengen bezogen, werden die Lebensmittel verstärkt gekauft.

mehr...
vier Gläser mit Bier
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Die Kunst des Bierbrauens

Die Biernation Deutschland feiert: Vor stolzen 500 Jahren, am 23. April 1516, ließ der bayerische Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt das Reinheitsgebot verkünden.

mehr...
Buchweizen
aid
Verbraucher und Ernährung

Buchweizen ist vielseitig

Buchweizen ist keine Getreideart, sondern ein Knöterichgewächs. Der Name „Buchweizen“ wurde von den bucheckerförmigen Samen abgeleitet. Die Pflanze kommt ursprünglich aus Zentralasien.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Trüffel nicht radioaktiv belastet

Auch drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Waldpilze in manchen Gegenden noch radioaktiv belastet. Das gilt aber nicht für die teure Delikatesse Trüffel.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Wettbewerb REGIOkommune

Der Bundespreis REGIOkommune will innovative Ansätze zur Steigerung der Erzeugung, der Verarbeitung und des Absatzes von regionalen Produkten und Dienstleistungen vorstellen.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Berliner Milchforum in Zeiten der Krise

Die Milcherzeugerpreise liegen deutlich unter 30 Cent und sind alles andere als kostendeckend. Niedrige Preise und Tierwohl waren Themen auf dem Berliner Milchforum. 

mehr...
Kuh liegend
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Tierwohl in der Milchviehhaltung

In vier neuen Videoclips zeigt der aid, wie Tierwohl im Milchviehstall umgesetzt werden kann. Auch mit ganz einfachen Mitteln.

mehr...
Freilandhuhn
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Der Stall muss mit

Die Haltungsbedingungen sind entscheidend für die Tiergesundheit. Das gilt auch für Hühner. Die 20. Internationale Bioland-Geflügeltagung  hatte zum Thema: „Tierschutz ist Allgemein-gut“.

mehr...
grüne Erbsenschoten
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Erbsenschalen - Zu schade für den Kompost

Pektine sind aus der Lebensmittelverarbeitung kaum mehr wegzudenken: Als natürlicher Inhaltsstoff werden sie als Verdickungs- und Geliermittel eingesetzt.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Das Bio-Ei ist gefragt

Zum Osterfest gehört das Ei dazu. Immer häufiger greifen die Verbraucher zu ökologischer Ware. Im Jahr 2015 sind die Einkaufsmengen um 13 Prozent gestiegen und haben einen Rekordwert erreicht.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Bio-Zierpflanzen – so gelingt der Anbau

Kostenersparnis beim Pflanzenschutz, weniger Ausfälle und stresstolerante Pflanzen – alles Argumente, die für eine ökologische Produktionsweise sprechen. Auch im Zierpflanzenbau.

mehr...

Brauchen wir eine systematische Ernährungsbildung in der Schule? Mit dieser Frage beschäftigt sich die aid-Fachzeitschrift Ernährung im Fokus in ihrer aktuellen Ausgabe.

mehr...
Quinoa-Pflanze
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Quinoa

Quinoa entwickelt sich zur Trendbeilage in deutschen Küchen. Dabei sind die rotbraunen, gelben oder weißen Samen in Südamerika seit 6.000 Jahren Grundnahrungsmittel der Andenvölker.

mehr...
Ostereier in Eierbechern
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Aktuelles rund ums Ei

Was wäre Ostern ohne das Osterei? In diesen Wochen haben Eier im Handel Hochkonjunktur und kaum einer lässt es sich nehmen, zu Ostern gefärbte und verzierte Eier auf den Tisch zu bringen.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Wenn die Seele dick macht

Übergewichtige Kinder haben es schwer. Oft genug werden sie in der Schule und Freizeit verspottet und ausgegrenzt. Solche Hänseleien können bis ins Erwachsenenalter nachwirken.

mehr...
Energydrink-Dosen auf dem Boden
Gesa Maschkowski

Die Absatzmengen von Energydrinks haben sich in Deutschland von 2005 bis 2012 fast vervierfacht. Gut 60 Prozent der Jugendlichen zwischen zehn und 18 Jahren greifen zur süßen Koffeinbrause.

mehr...

Quer durch alle gastronomischen Segmente bereichern Bioprodukte die Menüs in Bistros, Restaurants und Großküchen. Für Auszubildende gibt der aid neue Unterrichtseinheiten heraus.  

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Wenn Glyphosat verboten wäre...

Die Neuzulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in der Europäischen Union steht auf der Kippe. Die aktuelle Genehmigung des Mittels läuft noch bis Ende Juni 2016. 

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Gemüseanbau

Der Spargelanbau boomt. Deutsche Landwirte setzen auf die edlen Stangen und haben im Jahr 2015 die Anbauflächen im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent erhöht.

mehr...
Hummel an Blüte
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Bunte Hummel ist eine flotte Biene

Es dauert nicht mehr lange, bis die ersten Hummeln fliegen. Etwa Anfang April ist es so weit. Dann sucht die Bunte Hummel wieder auf blühenden Wiesen nach Pollen und Nektar.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Die Waffen des Löwenzahns

Wenn der Löwenzahn von gefräßigen Engerlingen geplagt ist, geben seine Wurzeln einen latexhaltigen Saft ab. Nur eine einzige Substanz darin schüzt das Wildkraut vor den Maikäfer-Larven.

mehr...
Solarzellen
pixabay
Landwirtschaft und Umwelt

Energieversorgung gegen Hunger

Was immer es für Ideen gibt, um Menschen überall auf der Welt ein Einkommen zu ermöglichen – sie scheitern oft an fehlender Energie und zwar schlicht an Strom.

mehr...
Tierarzt im Hühnerstall
Branex / Fotolia.com
Landwirtschaft und Umwelt

Meldepflichtige Tierkrankheiten

Das Tierseuchenrecht sieht für diverse Krankheiten eine Meldepflicht vor. Eine aid-Broschüre stellt diese vor.

mehr...

Der aid infodienst präsentiert sich seit dem 1. März unter www.aid.de mit einem komplett überarbeiteten Internetauftritt.

mehr...
Hefekranz
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Kulinarisches Ostern

Je nach Land kommen zwischen Karfreitag und Ostermontag ganz unterschiedliche kulinarische Spezialitäten auf den Tisch.

mehr...
Der Weizen der Inkas
pixabay
Verbraucher und Ernährung

Amaranth

Amaranth ist kein Getreide, sondern gehört zu den Fuchsschwanzgewächsen. 

mehr...
Alte Menschen beim Essen.
Schubert Fotografie, Ladbergen
Verbraucher und Ernährung

Gedächtnisverlust im Alter

Wer beim Übergang vom mittleren ins hohe Alter unbeabsichtigt an Gewicht verliert, hat vermutlich ein höheres Risiko für leichte Gedächtnisschwierigkeiten und später auch eine Demenz.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Vegane Lebensweise

Eine Umfrage von vegan.eu hat erhebliche Unterschiede innerhalb der veganen Bewegung ausgemacht...

mehr...

Wie der Ertrag von Zuckerrüben durch Aussaat im Herbst erhöht werden könnte, wird an der Universität Kiel erforscht.

mehr...
Sauenhaltung
aid
Landwirtschaft und Umwelt

Laktierende Sauen

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Reproduktionsleistung von Sauen deutlich erhöht. 

mehr...
Mehlwürmer
stockvault
Landwirtschaft und Umwelt

Grillen in den Trog?

Insekten könnten eine gute Proteinquelle in der Tierernährung sein. 

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Mehr Raps als Soja verfüttert

Raps ist ein Multitalent. Die Pflanze liefert wertvolles Öl, hochwertiges Tierfutter und bereichert die Landschaft zur Blütezeit mit ihrer gelben Farbenpracht.

mehr...