Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Meldungen 2013

als hilfreich bewerten 0 Versenden
18.12.2013

Das war 2013

Endlich ist das politische Tauziehen um Koalitionsvertragsinhalte und Ämter vorüber und das Jahr 2013 fast ebenso. Gab es aber noch andere Themen außer der Bundestagswahl? Aus unserer Sicht ja. Und zwar wirklich ungewöhnliche, beziehungsweise bemerkenswerte: Viele Landwirte verdienen mehr als in...

mehr...

(aid) - Wie können Eltern ihr Kleinkind für eine gesundheitsfördernde Ernährung begeistern, für reichlich Bewegung sorgen und Allergien vorbeugen? Als Antwort auf diese Fragen gibt es jetzt erstmals bundesweit einheitliche Handlungsempfehlungen. Das Netzwerk Gesund ins Leben, eine IN...

mehr...

(aid) - Viele Menschen feiern das Ende des Jahres gesellig mit Raclette, das ursprünglich ein Bauerngericht aus der Schweiz ist. Bereits im Mittelalter legten die Alphirten einen Käselaib nah ans Feuer und hobelten die geschmolzene oberste Schicht mit einem Holzspachtel ab. Heutzutage füllt jeder...

mehr...
18.12.2013

Weihnachtsbaum

(aid) - Bald sorgen prächtig geschmückte Tannenbäume für weihnachtliche Stimmung. Wer ein paar Tipps befolgt, hat länger Freude an dem satten Grün. Am besten wird der Baum erst kurz vor dem Fest und in der Region geschlagen, damit er beim Aufstellen möglichst frisch ist. Kleinerzeuger haben oft...

mehr...
18.12.2013

Wertvolles Getränk

(aid) - In der kalten Jahreszeit ist Tee ein besonderer Genuss: Er wärmt und bringt ein bisschen Ruhe in die vorweihnachtliche Hektik. Und mit jedem Schluck kann man seinem Körper zudem etwas Gutes tun, denn die Blätter der Teepflanze Camellia sinensis liefern wertvolle Inhaltsstoffe. So...

mehr...

(aid) - Brot, Butter, Käse, Gemüse - Wer online Lebensmittel einkauft, sollte die Qualität der Ware direkt oder zeitnah nach der Lieferung prüfen. Verdorbene oder ansonsten fehlerhafte Erzeugnisse können reklamiert werden, erklärt die Verbraucherzentrale Sachsen. Denn der Konsument hat einen...

mehr...

(aid) - Keine andere Berufsgruppe hat so viele Zugangsmöglichkeiten und Ausbildungsmöglichkeiten wie Lehrkräfte an Berufs- und Fachschulen im Agrarbereich. "Grundständige Lehrkräfte", Seiten- Quer- und Direkteinsteiger sowie Landwirtschaftsassessoren mit Doppelqualifikation prägen das Bild. Die...

mehr...

(aid) - Eisspray in Kombination mit Schmerzmitteln lindert nachweislich die Schmerzreaktion von Kälbern, wenn diese enthornt werden. Die Kälber reagieren mit leichten Abwehrbewegungen, diese sind jedoch deutlich geringer als bei Kälbern, die ohne Medikamente enthornt werden. Das ist das Ergebnis...

mehr...
18.12.2013

Schweiz

(aid) - Das Interesse an der Ebermast nimmt in der Schweiz ab, seit die Kastration von Ferkeln nur noch unter Narkose erlaubt ist und durchgeführt wird. Eberfleisch wird wegen seines Geruchs beim Zubereiten von den meisten Verbrauchern abgelehnt. Obwohl nur etwa bis zu zehn Prozent der Eber...

mehr...
18.12.2013

Beatmung im Notfall

(aid) - Ein Atem- oder Herz-Kreislauf-Stillstand bei Pferden stellt Tierärzte immer dann vor eine große Herausforderung, wenn sich diese in Feld, Wald und Flur, aber auch auf Trainings- und Reitplätzen ereignen. Denn die herkömmlichen Beatmungsgeräte sind groß und benötigen neben Strom auch...

mehr...

(aid) - Es leuchtet, es glitzert und es duftet verführerisch! Zu Weihnachten gehören nicht nur Kerzen, Tannenbaum und Geschenke. Ein untrügliches Zeichen für die Adventszeit ist dieser "ganz besondere Duft". Verantwortlich für den typisch weihnachtlichen Geruch sind ganz bestimmte Gewürze, die...

mehr...

(aid) - Weniger Fleisch und Wurst, mehr Getreideprodukte, Obst und Gemüse. Die heutige Ernährung ist nicht nur gesünder, sondern auch umweltfreundlicher als noch vor 20 Jahren. So lautet das erfreuliche Resultat einer Studie der Universität Halle. Allerdings wird verschwenderischer mit...

mehr...
11.12.2013

Lust auf Walnüsse

(aid) - In der Vorweihnachtszeit sind Walnüsse besonders gefragt. Die Königin der Nüsse schmeckt pur und kandiert als Knabberei, in Plätzchen und Lebkuchen, im Früchtebrot und zu Bratapfel mit einer Orangen-Vanille-Soße. Sie ist der passende Begleiter zu vielen weihnachtlichen Zutaten wie Zimt,...

mehr...

(aid) - Kommunikationswissenschaftler haben in zwei Studien Berichterstattung und Wünsche von Journalisten zum Thema "Lebensmittelsicherheit" untersucht und in Berlin beim Dachverband "Die Lebensmittelwirtschaft" vorgestellt. Der Verband möchte die Kommunikation der Branche mit der Öffentlichkeit...

mehr...

(aid) - Mit Geld klug umgehen, clever essen und nachhaltig handeln - das sollten alle jungen Menschen können, wenn sie die Schule verlassen. Das jedenfalls ist das Ziel von REVIS - Reform der Ernährungs- und Verbraucherbildung in allgemein bildenden Schulen. Doch wie lässt sich dieser...

mehr...

(aid) - Gärten sind Stätten der Erholung und der Regeneration und werden zunehmend auch für therapeutische Zwecke genutzt, um das psychische und physische Wohlbefinden der Menschen zu steigern. Mit der Gründung der Internationalen Gesellschaft Gartentherapie (IGGT) besteht seit 2010 ein...

mehr...
11.12.2013

Deutsche Enten

(aid) - Die Produktion von Enten ist im Jahr 2013 deutlich gesunken: Von Januar bis Oktober lagen die Schlachtungen bei 35.819 Tonnen - knapp 25 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Diese Entwicklung sei auf stagnierende Schlachtereiabgabepreise und die hohen Kosten für Futtermittel...

mehr...
11.12.2013

Körnerleguminosen

(aid) - Der Anbau von Ackerbohnen und Erbsen ist anspruchsvoll, aber es gibt für Praktiker viele Stellschrauben, über die sich die Erträge erhöhen und stabilisieren lassen. Das ist das Fazit der Wissenschaftler, die Anfang Dezember auf einem Hochschultag in Witzenhausen die wichtigsten Ergebnisse...

mehr...

(aid) - Im Jahr 2012 arbeiteten in Deutschland 5,6 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe nach Regeln des ökologischen Landbaus. Für die nach wie vor steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln reicht ihre Anbaufläche von etwas über einer Million Hektar jedoch nicht aus. Für konventionell...

mehr...

(aid) - Bovine Tuberkulose, BSE, Tollwut und Salmonellose sind nur vier von zahlreichen Tierkrankheiten und Zoonosen, die erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit von Tieren und Menschen haben. Diese Tierkrankheiten und Zoonosen auszurotten und zu überwachen, ist ein Ziel von über 142...

mehr...