Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Online-Spezial

als hilfreich bewerten 0 Versenden
B&B Agrar - Online Spezial

Hofübergabe im Wandel

Männer unterhalten sich, im Hintergrund Getreidefeld
PointImages / Fotolia.com

Ein gelungener Generationswechsel auf landwirtschaftlichen Betrieben ist Voraussetzung, um den Strukturwandel in der Landwirtschaft mit zukunftsfähigen Entscheidungen mittragen zu können.

mehr...
Mann mit Ordner in der Hand telefonier, Feld im Hintergrund
agrarfoto.com
B&B Agrar - Online Spezial

Mehr Effizienz durch Selbst-Führung

Landwirtschaftliche Berater sind im Arbeitsalltag auf ihre Selbstmanagement-Fähigkeiten angewiesen. Wie können Beratungskräfte sich selbst motivieren, um erfolgreich zu sein?

mehr...
Getrocknete Samen in Händen
sima / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Soja auf dem Weg in die Schulen

"Soja – Vom Acker auf den Teller". Unter diesem Titel geht 2017 eine Unterrichtskonzeption für allgemeinbildende und berufliche Schulen mit Materialien und Lehrerhandreichung an den Start.

mehr...
Mädchen mit Brille hinter Büchern
Igor Mojzes / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Lernen auf den letzten Drücker?

Unangenehmes sofort zu erledigen, fällt den meisten schwer – dazu zählt auch das Lernen vor einer Prüfung. Häufig bleibt nur noch Zeit für sogenanntes „Bulimielernen“.

mehr...
Der Bundesring Landwirtschaftlicher Berufsschullehrer tagte im Bildungszentrum Triesdorf.
Günter Denninger
B&B Agrar - Online Spezial

Spannungsfeld: Berufsschule und Praxis

Kompetenzentwicklung war das Leitthema der Jahrestagung landwirtschaftlichen Berufsschullehrer im bayerischen Triesdorf. Im Fokus: das Spannungsfeld zwischen Berufsschule und Praxis.

mehr...
Ältere Menschen bauen Hühnerstall
Günther Ulber
B&B Agrar - Online Spezial

Recht auf Mitarbeit für ältere Menschen

Eine Untersuchung an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde zeigt, wie die Beteiligung von älteren Menschen in einem landwirtschaftlichen Betrieb gelingen kann.

mehr...
Mann zeigt mit dem Finger auf den Buchstaben Z von Generation Z
gustavofrazao / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Was braucht die neue Generation Z?

Die Berufsanfänger von morgen trennen strikt zwischen Arbeits- und Privatleben und fordern klare Strukturen. Was müssen Ausbildungsverantwortliche im Umgang mit der neuen Generation Z lernen?

mehr...
Frau mit Virtual Reality Brille
iStock.com / Christopher Ames

Was bedeutet Medienkompetenz? Wie kann Ausbildung mithilfe digitaler Medien unterstützt und optimiert werden?

mehr...
Zwei Männer stehen auf einen Feld und schauen bei der Ernte zu
Budimir Jevtic / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

CECRA-Strategie-Workshop

Zu einem Workshop trafen sich Ende März in Landshut CECRA Akteure, um kurz- und mittelfristige Maßnahmen zur europaweiten Professionalisierung von CECRA zu erarbeiten.

mehr...
Kinder beobachten Kühe auf der Weide
BAGLoB
B&B Agrar - Online Spezial

Vielfältige Angebote auf dem Bauernhof

Wie vielfältig die Angebote für Schulen und Kindergärten auf landwirtschaftlichen Betrieben sind, zeigte sich Anfang März bei der bundesweit größten Tagung zum Lernort Bauernhof.

mehr...
Vier Frauen im Workshop
Woodapple / Fotolia.com

Das Thema Lehrerfortbildung ist so aktuell wie nie, denn Lehrkräfte sehen sich mit wachsenden Anforderungen konfrontiert. Das bedeutet, Lernprozesse müssen stärker individualisiert werden.

mehr...
Krankenschwestern mit Bett vor dem Aufzug
upixa / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Änderungen im Sozialrecht 2016

Krankenhausreform, E-Health-Gesetz, Alterssicherung der Landwirte sind nur einige Stichworte im seit Anfang des Jahres geltenden Sozialrecht. Hier finden Sie alle wesentlichen Änderungen.

mehr...
Glasow Krackow Schild
Ulrike Hochgesand
B&B Agrar - Online Spezial

Dörfer im Wandel: Vielfalt mit Zukunft

Wie hat sich die Alltagswelt in den ländlichen Regionen verändert? Die Langzeitstudie „Ländliche Lebensverhältnisse im Wandel 1952, 1972, 1993 und 2012“ ist dieser Frage nachgegangen.

mehr...
Frau mit Tablet auf einer Wiese
Production Perig / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Unternehmergeist junger Frauen fördern

Ziel des Projekts „Mentoring Women for Entrepreneurship“ ist es, junge Frauen, die ein Geschäft aufbauen, fortühren oder verändern wollen, durch Weiterbildung und Vernetzung zu unterstützen.

mehr...
Mädchen mit Pferd
Jürgen Fälchle / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

40 Jahre Pferdewirt/-in in Marbach

Vor 40 Jahren wurde die Verordnung über die Berufsausbildung zum Pferdewirt im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Anlass, Rückschau zu halten auf die Entwicklungen im Berufsbild Pferdewirt/-in. 

mehr...
Wienerschnecken auf einer Hand
L. Ilgner f. Falter
B&B Agrar - Online Spezial

Markt der Möglichkeiten

Tomatenfisch, Hühnermobil, Wiener Schnecken, Kiri-Anbau und Jellyfish Barge sind Beispiele für innovative Ideen und Konzepte, die die Zukunftsfähigkeit der grünen Branche sichern. 

mehr...
Schild Zeit für neue Wege
stockpics / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Wie kommt Neues in die Landwirtschaft?

Wie innovativ sind die landwirtschaftlichen Betriebe und die ihr vorgelagerte Forschung und Zulieferindustrie? Was muss bei einem erfolgreichen Innovationsmanagement beachtet werden?

mehr...
Auszubildende bei einer Übung auf dem Feld
BartCo / iStock.com

Heterogenität, Inklusion, mehr Praxisbezug – all das sind Herausforderungen, mit denen sich Berufsschulen vermehrt konfrontiert sehen. Der Lernfeldansatz entspricht diesen Anforderungen.

mehr...
Rueckenschule aid
aid

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind das wertvollste Gut eines Unternehmens. In diesem Sinn hat der aid infodienst die hausinterne Arbeitsgruppe Betriebliche Gesundheitsförderung gegründet.

mehr...
Puzzlestücke vor zwei Köpfen
iStock.com / mstay

Das Landwirtschaftliche Wissenssystem ist geprägt durch hohe Differenziertheit, Komplexität und Dynamik. Wie sind die Teilsysteme miteinander verknüpft und was sind die Herausforderungen?

mehr...
Junge Frau mit Kuh auf der Wiese
Andrea Bahrenberg
B&B Agrar - Online Spezial

Quereinsteiger in der Landwirtschaft

Eine junge Frau aus Nordrhein-Westfalen beschreibt ihren Weg als Quereinsteigerin in die Landwirtschaft und das Glück, ihren Traumjob gefunden zu haben.

mehr...
Junger Asiat für grünem Hintergrund
asierromero / Fotolia.com

Die Bereitschaft Jugendliche mit Migrationshintergrund auszubilden ist gering - auch bei Unternehmern mit ausländischen Wurzeln. Die Koordinierungsstelle KAUSA versucht zu helfen.

mehr...
Stall
landpixel.de
B&B Agrar - Online Spezial

Wenn der Stall geschlossen wird

Wie ist die Beziehung zwischen Mensch und Tier innerhalb der Landwirtschaft? Sind Tiere nur Objekte oder gibt es doch auch Anhaltspunkte für eine innere Bindung? Ein Gespräch mit Landwirten.

mehr...
Straße mit "Traumjob" Aufschrift
Marco2811 / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Berufskrisen: Mythos Traumberuf?

Hat der Traumberuf ein Verfallsdatum? Was tun, wenn im Arbeitsalltag Euphorie und Faszination auf der Strecke bleiben? Welche Wege führen aus der beruflichen Krise?

mehr...
Geöffnetes Buch auf Wiese
robert / Fotolia.com

Das Projekt „ACT“ will die Marktbedarfe der Landwirtschaftsbranche in vier Ländern Europas ermitteln, die Angebote für Aus- und Weiterbildung identifizieren und Angebotslücken schließen.

mehr...
Zeiger Neuorientierung
fotomek / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Vom Campus in die Lehre

Studienabbrecher bringen viel Potenzial mit und sollen für eine Berufsausbildung gewonnen werden. Dazu will die Bundesregierung ab 2015 regionale Projekte unterstützen.

mehr...
Junges Mädchen mit Brille
Veit Mette
B&B Agrar - Online Spezial

Offen für Inklusion

Nur jedes vierte ausbildungsberechtigte Unternehmen hat in den vergangenen fünf Jahren Erfahrungen mit behinderten Jugendlichen gemacht. Die Hälfte bewertet diese Erfahrungen als positiv.

mehr...
Biogasanlage
aid

Welchen Effekt hat die Biogasproduktion auf regionale Pacht- und Kaufpreise auch im Vergleich zu anderen preisbestimmenden Faktoren? Wie kann man den Biogaseffekt möglichst gering halten?

mehr...
Kinder und Erwachsen pflanzen im Garten
Agentur ländlicher Raum
B&B Agrar - Online Spezial

Macher und Mitmacher gesucht

Wie kann Landleben in Zukunft attraktiv bleiben? Ein Projekt des saarländischen Umweltministeriums fördert gezielt dörfliches Leben und bürgerschaftliches Engagement.

mehr...
Mann und Frau im Konflikt
alphaspirit / Fotolia.com

Das Führen von Konfliktgesprächen zählt in der Kommunikation als Königsdisziplin. Wer diesen Dialog beherrscht, betrachtet sich zu Recht als Meister des gesprochenen Wortes.

mehr...
Zugewachsener Garten mit Gegenständen
Ilona Schäfer, WHM
B&B Agrar - Online Spezial

Ein Garten für alle

Früher ein öder Platz in der Innenstadt, heute eine grüne Oase aus mobilen Beeten. Die Kunst des Miteinanders steht beim Urban Gardening-Projekt des Wilhelm-Hack-Museums im Mittelpunkt.

mehr...
Tastatur vom PC mit Händen
aid

Bei der Vorbereitung auf die Meisterprüfung an der LVG Heidelberg haben sich Unterrichtseinheiten im virtuellen Klassenzimmer als fester Baustein für die Kurzzeitklassen bewährt.

mehr...
MAnn im Anzug liegt auf einer Wiese
Martinan / Fotolia.com

Fachliche Qualität und „handwerkliches“ Know-how reichen nicht aus, um leistungsfähig zu sein - und zu bleiben. Zu stabiler, belastbarer Leistungsfähigkeit gehört, auf sich selber aufzupassen.

mehr...
Senioren im Garten mit Gemüse
aid
B&B Agrar - Online Spezial

Master in Green Care

Interessierte im Bereich Green Care können einen Master of Science erwerben. Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien bietet diesen einzigartigen Studiengang berufsbegleitend an.

mehr...
MAnn schneidet großkronigen Obstbaum
hiphoto39 / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Großkronige Obstbäume pflegen

Seit Umstellung auf Niederstammplantagen ist Wissen um Pflege und Erziehung des großkronigen Obstbaumes verloren gegangen. Der Pomologen-Verein hat deshalb ein Ausbildungsangebot entwickelt.

mehr...
Angela Wilke
R. Wilke
B&B Agrar - Online Spezial

Im Wald Karriere gemacht

Als Kind hat sie bereits ihren Eltern bei der Arbeit im Wald geholfen. Heute leitet Angela Wilke ein Forstamt in Mecklenburg-Vorpommern.

mehr...
Junge Frau beim Holz sägen
Janni / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Frauen für den Forst

Die forstliche Welt ist eine Männerdomäne. Der Verein „Frauen für den Forst“ setzt sich in Deutschland für mehr Gleichberechtigung ein.

mehr...
Frau in Arbeitskleidung am Melkgerät
Kadmy / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Neubäuerinnen im Familienbetrieb

Wenn fachfremde Neubäuerinnen auf landwirtschaftlichen Familienbetrieben einheiraten, dann haben sie sich mit großen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

mehr...
Hand am Schreiben, andere Daumen hoch
Peter Atkins / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Gelesen – aber auch verstanden?

Der sogenannte funktionale Analphabetismus ist kein Einzelfall. Das Projekt BasisKom unterstützt Unternehmen bei Konzeption und Umsetzung von Strategien zur Alphabetisierung von Arbeitnehmern.

mehr...
Zwei Männer im Gespräch, Unterlagen in der Hand
aid
B&B Agrar - Online Spezial

Analphabetismus in der Ausbildung

Lese- und Schreibschwierigkeiten führen zu erheblichen Problemen in der Ausbildung. Das Projekt "Alpha-Quali" sensibilisiert und qualifiziert Personal in der beruflichen Bildung für das Thema.

mehr...
Tisch mit Stühlen
Rodica Nelson / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Großgruppenmoderation: das World Café

Intensive Gespräche in kleineren wechselnden Runden - das ist World Café. Bei dieser Workshop-Methode können in Veränderungsprozessen möglichst viele Beteiligte zu Wort kommen...​

mehr...
Tippende Finder an Laptoptastatur
devrim pinar / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Die Internetfachschule im Vergleich

Die Internetfachschule für „Garten- und Landschaftsbau“ in Veitshöchheim wird als eigenständige Schulform geführt – und hält dem Vergleich mit der klassischen, einjährigen Fachschule stand.

mehr...
Verkehrsschild, Altersarmut und Vorsorge als Ziele
bluedesign / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Rechtzeitige Altersvorsorge versäumt...

Altersarmut nach Betriebsaufgabe kommt in der Landwirtschaft häufig vor. Am Beispiel eines Milchviehbetriebs werden Versäumnisse analysiert und bestehende Handlungsspielräume aufgezeigt.

mehr...
Spielzeugtraktor auf Geldscheinen
mekcar / Fotolia.com

Zahlungen an Altenteiler können einen Betrieb (über-)strapazieren. Deshalb ist es wichtig, die eigene Alterssicherung so aufzubauen, dass die Hofnachfolger von solchen Lasten befreit sind.

mehr...
Brotscheibe belegt mit Gemüse in Form eines Gesichts
aid

ForSchub heißt die Studie, die sich mit nachhaltiger Verpflegung und Ernährungsbildung auf Schulbauernhöfen auseinandersetzte. Ziel war die Entwicklung eines Leitfadens.

mehr...
Grünes Feld mit Fahrzeugspuren
75tiks / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Im grünen Bereich: Duales Studium

Duale Studiengänge mit ihrer engen Verzahnung von akademischer Theorie und beruflicher Praxis boomen. Auch bei „Grünen Berufen”wächst das Angebot - hier eine Übersicht.

mehr...
Gruppe Jugendlicher lächelnd mit Daumen hoch
Syda Productions / Fotolia.com

In Niedersachsen wird an mehreren Beruflichen Gymnasien mit Schwerpunkt Agrarwirtschaft die Kombination von Abitur und Berufsabschlus Landwirt angeboten. 

mehr...
Steichhölzer, ein Steichholz abgebrannt
tech studio / Fotolia.com

Seelische und körperliche Erschöpfung können jeden treffen. Die beste Vorbeugung gegen Burnout ist zu wissen, wie man Burnout bekommt.

mehr...
Zuhörer sitzen im Vortrag
kasto / Fotolia.com

Auch im Kontext Schule oder Beratung gibt es Veränderungsprozesse, an denen größere Gruppen zu beteiligen sind. Die Open Space Methode schafft Raum für Austausch und gemeinsame Arbeit.

mehr...
Aussicht vom Rednerpult, zwei Mikrophone
razihusin / Fotolia.com
B&B Agrar - Online Spezial

Erfolgsregeln für die Stegreifrede

Die Stegreifrede gilt als Königsdisziplin der Rhetorik, weil sie ohne jede Vorbereitung aus dem Augenblick heraus gehalten werden muss. Fünf Tipps, wie man dabei glänzen kann.

mehr...
Aussicht auf ein Dorf, grüne Wiese mit Kühen
aid
B&B Agrar - Online Spezial

Der Blick hinter die Dorfkulisse

Die Methode der Dorfanalyse macht durch den objektiven Blick von außen dörfliche Strukturen sichtbar und deckt auf, wo möglicherweise Handlungsbedarf besteht.

mehr...
Mann wütend mit Händen am Kopf
WavebreakmediaMicro / Fotolia.com

Die Ausbildungsangebote müssen attraktiver werden. Doch was tun, wenn Sie dann zu den Top-Ausbildungsbetrieben zählen und in der Bewerbungsflut untergehen?

mehr...
Mann mit Laptop und zwei Auszubildenden im Stall
aid

Dem landwirtschaftlichen Nachwuchs mangelt es oft an sozialen Kompetenzen. Die Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch bietet deshalb einen Kurs zu Persönlichkeitsbildung an.

mehr...
weitere laden...