Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Prävention mit Klasse2000

Gesundheitsförderung und Prävention sind in den Lehrplänen aller Bundesländer verankert. Klasse2000 ist hierfür ein umfassendes, erprobtes und evaluiertes Programm für die Grundschule.

Kind mit Atemtrainer
Klasse2000

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie Klasse2000, das in Deutschland am weitesten verbreitete Präventionsprogramm für die Grundschule, bei dem auch der aid Partner ist.

Klasse2000 begleitet die teilnehmenden Klassen von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe. Die Klassenlehrerinnen und –lehrer erhalten ausführliche Unterrichtsvorschläge und Materialien (u.a. die Ernährungspyramide) sowie eine CD mit Schülermaterial in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. So können auch Kinder in Förderschulen, inklusiven und jahrgangsgemischten Klassen von dem Programm profitieren.

Eine Besonderheit von Klasse2000 sind die Besuche von speziell geschulten Klasse2000-Gesundheitsförderern. Mit spannenden Materialien und Methoden führen die Fachleute aus Pädagogik und Gesundheit zwei bis drei Mal pro Schuljahr neue Klasse2000-Themen ein und begeistern die Kinder dafür. 

Maskottchen KLARO erklärt, wie das Programm funktioniert:

Quelle: www.klasse2000.de

Gute Gründe für Klasse2000 

  • Die Themen passen zum Erziehungsauftrag der Schule: Ernährung, Bewegung, Gewalt- und Suchtvorbeugung
  • Geschulte Gesundheitsförderer besuchen die Klassen – Lehrkräfte profitieren vom Perspektivenwechsel
  • Vielfältiges Material macht den Kindern Spaß und reduziert Vorbereitungsaufwand für die Lehrkräfte
  • Differenzierte Vorlagen und Arbeitsblätter für den Einsatz in Förderschulen und inklusiven Klassen
  • Verbesserung von Klassenklima und Sozialverhalten 
  • Lehrerbefragungen belegen die hohe Zufriedenheit mit dem Programm: 95 % der Schulleiter würden es weiterempfehlen.

Um bei Klasse2000 mitmachen zu können, benötigt jede Klasse einen Paten, der die Teilnahme mit einer Spende ermöglicht (220 € pro Klasse und Schuljahr für Klassen, die sich ab 2015/16 anmelden, 200 € für Klassen, die seit 2014/15 oder länger dabei sind). Davon finanziert Klasse2000 die Honorare der Gesundheitsförderer, das Unterrichtsmaterial, die Evaluation, die Weiterentwicklung und die Organisation des Programms.

Weitere Informationen unter www.klasse2000.de

Silke Hoffmann, Bielefeld |

als hilfreich bewerten 0 Versenden

Aus dem aid-Newsletter:

Verbraucher und Ernährung

Klasse2000 in Grundschulen

Besseres Ernährungs- und Bewegungsverhalten nachgewiesen

Kinder
H.Suedhaus

Deutschlands größtes Gesundheitsprogramm für Grundschüler Klasse2000 wird 25 Jahre. Eine Evaluationsstudie belegt den Erfolg.

mehr...

Hintergrund

Programmhistorie "Klasse2000"

"Nur wenn wir unseren Körper kennen und wissen, wie wunderbar er aufgebaut ist und funktioniert, können wir ihn auch schützen" - diese Einsicht stand für Univ.-Doz. Dr. med. Pál Bölcskei, Chefarzt der Lungenheilkunde am Klinikum Nürnberg, am Beginn seiner "Erfindung". Die jahrelangen Begegnungen mit Patienten, die durch das Rauchen schwer erkrankt waren, motivierten ihn dazu, gemeinsam mit Experten aus Medizin und Pädagogik ein gesundheitsförderndes Unterrichtsprogramm für Kinder zu entwickeln. Bereits vor ihrem ersten Kontakt mit Suchtmitteln wollte er es Kindern ermöglichen, ihren Körper kennen zu lernen, soziale Kompetenzen zu entwickeln und zu erfahren, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben.

Ausgehend von Bayern startete Klasse2000 im Jahr 1991 mit 234 Klassen und breitete sich dann in rasantem Tempo aus. Inzwischen ist das Programm in allen Bundesländern vertreten und bundesweit schlossen über eine Million Kinder Bekanntschaft mit Klaro, der Symbolfigur von Klasse2000. Natürlich hat sich das Programm nicht nur quantitativ ausgeweitet, sondern wurde und wird auch inhaltlich laufend weiterentwickelt. Grundlage dafür sind die Evaluationsergebnisse und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse.

Durch die zunehmende Verbreitung des Programms wurde ein eigener Trägerverein erforderlich. Der "Verein Programm Klasse 2000 e. V." wurde am 1.1.2003 gegründet. Seit dem Jahr 2005 trägt er das DZI Spenden-Siegel. 

Klasse2000 im Film

Quelle: www.klasse2000.de

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es fördert von der ersten bis zur vierten Klasse die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper.