Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Rotkohl

Rotkohl ist ein typisches Wintergemüse, reich an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Begleiten Sie ihn auf einer multimedialen Inforeise - vom Saatkorn bis zum Kochtopf.

Rotkohl halbiert
womue / Fotolia.com

Was fällt Ihnen zum Thema Rotkohl ein?

Traditionelle Weihnachtsbeilage für Klöße und Braten? Auch, aber das ist viel zu wenig. Wie vielfältig Rotkohl in der Küche verwendbar ist und was alles passiert bis aus einem Rotkohl-Saatkorn ein Kohlkopf und ein fertiges Lebensmittel in der Truhe oder im Vorratsschrank geworden ist, erzählt Ihnen dieser Pageflow des aid.

Das Format zeigt in vielen Fotos, Videos, Texten und Diagrammen, wie Landwirte beim Anbau vorgehen und was im Bio-Anbau anders gemacht wird. Auch die Produktion in der Fabrik wird gezeigt und dann geht es in die Küche. Vom Acker bis zum Teller gedacht finden Sie hier Informationen zu Fragen wie: Wie kann es sein, dass ein Glas Rotkohl im Supermarkt oft nur wenig mehr als 70 Cent kostet? Und was bedeuten die niedrigen Marktpreise für die Landwirte?

Autorin: Britta Klein, aid |

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Obst und Gemüse angeschnitten
iStock.com / SerAlexVi

Jedes Obst und Gemüse ist nahezu das ganze Jahr über im Handel verfügbar. Wer jedoch saisonal einkauft, erhält nicht nur beste Qualität, sondern schont auch den Geldbeutel und das Klima.

mehr...
rote Äfpel mit Salat im Hintergrund
Hailight Fotografie, Düsseldorf

Damit Obst und Gemüse frisch und einwandfrei bei uns ankommen, müssen die Lebensmittel direkt nach der Ernte optimal verpackt, transportiert und gelagert werden.

mehr...
Frau und Mann am Tisch mit Gemüse, beide ziehen an einer Salatgurke
Arnout van Son, aid

Gemüse und Obst sind gesund - das weiß jeder! Doch 5 Portionen davon täglich essen - das ist im Alltag eine Herausforderung. Wir verraten, wie es gelingen kann.

mehr...

Rotkohl gehört unter den heimischen Gemüsearten zu den Superfoods und er hat den großen Vorteil, dass er ohne lange Lieferwege direkt aus der Region bei uns auf den Tisch kommen kann. Was aber macht ihn so wertvoll? Harald Seitz vom aid infodienst kennt die Antwort.

Frau kauft Rotkohl ein
goodmanphoto / Fotolia.com

Heimisches Superfood im Herbst und Winter: Rotkohl

Hörfunkbeitrag
Download - [PDF 77,23kB] Download - [MP3 6374,69kB] Anhören - [0:00 min]