Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

RSS-Feeds, Twitter und Co.

Logo RSS

Mit dem RSS-Dienst (engl. Really Simple Syndication) oder per Twitter können Sie sich schnell und komfortabel auf dem Laufenden halten. 

Eine Übersicht aktueller Meldungen wird zusammen mit den entsprechenden Links auf die Quellen generiert. Diese Datei wird im XML-Format ausgegeben. Sie können sie mit dafür geeigneten Werkzeugen, den sogenannten Newsreadern, abonnieren und lesen.

Kopieren Sie dazu bitte den unten angegebenen Pfad in Ihren RSS-Reader oder abonnieren diese Seite als Dynamisches Lesezeichen in Ihrem Internetbrowser:

 

Dynamische Lesezeichen

Die RSS-Newsfeeds unterstützen auch die Internetbrowser mit dynamischen Lesezeichen. Diese Lesezeichen aktualisieren sich beim Start des jeweiligen Browsers und verkörpern eine sich selbst aktualisierende Linkliste. So sieht der Nutzer immer auf einen Blick aktuelle Meldungen vom aid infodienst.

Twitter

Logo Twitter

Twitter ist ein Online-Netzwerk und ein Dienst zum sogenannten Micro-Blogging. Angemeldete Benutzer können Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und die Nachrichten anderer Benutzer empfangen. Die Nachrichten werden „Updates“ oder „Tweets“ (engl. to tweet, deutsch zwitschern) genannt. Das soziale Netzwerk beruht darauf, dass man anderen Benutzern folgt (engl. „following“), das heißt die Updates anderer Benutzer abonniert. Benutzer, die den eigenen Updates folgen, nennt man „Follower“. Auf der Twitter-Startseite kann man Updates eingeben und die Updates der Personen sehen, denen man folgt.

Quelle: verändert nach wikipedia.de

 

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Logo Twitter
twitter

Externer Link

Online Netzwerk Twitter

Twitter ist ein Online-Netzwerk und ein Dienst zum sogenannten Micro-Blogging. Angemeldete Benutzer können Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und die Nachrichten anderer Benutzer empfangen. Die Nachrichten werden „Updates“ oder „Tweets“ (engl. to tweet, deutsch zwitschern) genannt. Das soziale Netzwerk beruht darauf, dass man anderen Benutzern folgt (engl. „following“), das heißt die Updates anderer Benutzer abonniert. Benutzer, die den eigenen Updates folgen, nennt man „Follower“. Auf der Twitter-Startseite kann man Updates eingeben und die Updates der Personen sehen, denen man folgt.

Quelle: verändert nach wikipedia.de