Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Schafe und Ziegen

Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten von Schafen und Ziegen und ihre Geschichte als Haustiere spiegeln sich in der Vielfalt der Rassen wider. Der aid stellt 23 Schaf- und 6 Ziegenrassen vor.

Schafkopf inmitten von Schafen
aid

Wolf vor einer mit Weidezaun eingezäunten Ziegenherde
Michael Hamann
Nutztiere

Schafe und Ziegen wirksam vor Wölfen schützen

Anforderungen an wolfsichere Weidezäune

Um einen wirksamen Schutz gegen Wölfe zu bieten, müssen Weidezäune gewisse Anforderungen erfüllen. Erfahren Sie hier, welche dies sind.

mehr...
Schafe auf der Weide
aid
Nutztiere

Gesunde Schafe auf der Weide

Richtige Weidehygiene ist das A und O

Die Weidehaltung ist für Schafe das Nonplusultra: Sie liefert kostengünstige Nahrung und bietet – bei guter Pflege – die besten Voraussetzungen für gesunde und fruchtbare Schafe.

mehr...
Ohrmarke vom Schaf
aid
Nutztiere

Kennzeichnung von Schafen

Mit Ohrmarke und Registrierung Tierseuchen vorbeugen

Alle Schafe und Ziegen sowie deren Halter müssen in einer zentralen Datenbank erfass werden. Dies macht es möglich, im Fall von Tierseuchen die Infektionsherde schneller ausfindenig zu machen.

mehr...
Dickwollige Schafe
nspooner / Fotolia.com
Nutztiere

Schaf- und Ziegenrassen vorgestellt

Milch, Fleisch oder Wolle

Bei Schafen und Ziegen gibt es für jede Nutzungsrichtung die passenden Vertreter. Der aid stellt hier die bedeutensten Schaf-  und Ziegenrassen vor.

mehr...