Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Schweine

Ferkelkastration, Klauenerkrankungen sowie Infektionskrankheiten und Tierseuchen sind nach wie vor bestimmende Themen für die Halter von Zucht- und Mastschweinen.

Ferkel im Stall auf Spaltenboden
patarapong / Fotolia.com

Schweinnase
fottoo / Fotolia.com
Nutztiere

Hochspezialisiert: Schweinehaltung in Deutschland

Deutschland ist größter Schweineerzeuger der EU

Mit 28,3 Mio. Schweinen ist Deutschland innerhalb der EU der größte und weltweit der viertgrößte Schweineerzeuger. Diese Leistung setzt einen hohen Grad an Spezialisierung voraus.

mehr...
Ferkel im Stall
countrypixel / Fotolia.com
Nutztiere

Ferkelkastration

Alternativen zur betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel

Um unerwünschten Fleischgeruch zu vermeiden, werden männliche Schweine kastriert - noch überwiegend betäubungslos. Aus Tieschutzsicht ein nicht tragbarer Zustand. Was sind die Alternativen?

mehr...
Schweine am duschen
Martin Ziron
Alles was Recht ist

Schweinehaltungshygieneverordnung

So viel Sauberkeit muss sein

Um die Situation der Seuchenbekämpfung bei Schweinen in Deutschland zu verbessern wurde 1999 die Schweinehaltungshygieneverordnung ins Leben gerufen und seitdem regelmäßig aktualisiert.

mehr...
Ferkel spielen
patarapong / Fotolia.com
Nutztiere

Klauengesundheit beim Schwein

Klauenschäden – Häufige Abgangsursache in der Ferkelerzeugung

Seit die Gruppenhaltung für tragende Sauen eingeführt wurde, haben Klauenprobleme deutlich zugenommen. Etwa 15 Prozent der Sauen gehen wegen Klauen- oder Gelenkserkrankungen vorzeitig ab.

mehr...