Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Von Schwangerschaft bis frühe Kindheit

Die Beratung von Schwangeren und jungen Familien zu Ernährung und Bewegung sollte auf einheitlichen Informationen basieren. Das Netzwerk Gesund ins Leben bietet Medien auch auf Englisch an.

(aid) – Die Beratung von Schwangeren und jungen Familien zu Ernährung und Bewegung sollte auf einheitlichen Informationen basieren. Wer sich bereits mit der Fülle an Informationen auseinandergesetzt hat, die ab dem Zeitpunkt des positiven Schwangerschaftstests auf werdende Mütter einbricht, weiß, wie wichtig in dieser Phase eine Orientierung ist. Dafür bietet das Netzwerk Gesund ins Leben seit 6 Jahren neutrale, alltagstaugliche und vor allem verständliche Materialien und Medien an. Diese Medien gibt es jetzt auch auf Englisch.

Dazu gehören Flyer, Poster und Aufkleber für Eltern, die leicht verständlich zu gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung motivieren. Auch die Handlungsempfehlungen wurden übersetzt. Sie bieten Fachkräften ein detailliertes Hintergrundwissen und basieren auf den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Die Medien können als PDF-Dokumente kostenfrei heruntergeladen werden. Zusätzlich zu den ins Englische übersetzten Medien bietet das Netzwerk auch ausgewählte Medien in arabischer, russischer und türkischer Sprache an: www.gesund-ins-leben.de/fremdsprachige-medien.

Die englischen Übersetzungen wurden im Rahmen des EU-Projekts „Early Interventions“ durchgeführt. Sie richten sich an zwei Zielgruppen: an Fachkräfte, die Schwangere und junge Familien mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen beraten sowie an EU-Projektpartner. „Early Interventions“ setzt sich für einen EU-weiten Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um die Themen Ernährung und Bewegung bei Schwangeren und in Familien mit kleinen Kindern ein. Das Projekt wird mit EU-Mitteln und Mitteln von IN FORM (Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung) kofinanziert. 

www.aid.de

Weitere Informationen:

EU-Projekt „Early Interventions“: www.gesund-ins-leben.de/early-interventions

www.gesund-ins-leben.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden