Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Wald und Natur

Deutsche Wälder weisen eine große Vielfalt an Lebensräumen auf, von kleinen Habitatstrukturen bis zu großen geschlossenen Waldgebieten. Entsprechend groß ist auch die Zahl der Arten.

Waldboden mit Pilzen
iStock.com / leonardo sandon

Baumstamm und Baumkrone mit grünem Laub
aid
Forst, Holz, Jagd

Positive Veränderungen im deutschen Forst

Es grünt so grün - Deutscher Wald „reloaded“?

Experten hatten es schon lange gewusst. Es tut sich was in unseren Wäldern: Mehr Laubbäume, mehr alte Bäume, mehr Totholz.

mehr...
Pilze auf liegendem Baumstamm
dieter76 / Fotolia.com
Forst, Holz, Jagd

Ökosystem Wald

Ein Kreislauf ohne Ende

Wälder sind Ökosysteme, deren Stoff- und Energieumsatz durch die Fotosynthese der Waldbäume und der anderen grünen Pflanzen angetrieben werden.

mehr...
Drei Pilze auf Moos
lujophoto / Fotolia.com
Forst, Holz, Jagd

Artenvielfalt im Wald

Enorme Zahl an Arten

In deutschen Wäldern lebt eine Vielzahl von Tieren, Pflanzen, Pilzen, Bakterien und anderen Lebewesen. Die Gesamtzahl liegt vermutlich bei weit über 10.000 Arten.

mehr...
Forst, Holz, Jagd

Im Wald versteckt: Besondere Biotope

Klein, aber wertvoll

Totholz am Bach im Wald
R. Schretzmann, aid

Es gibt Waldflächen, die im engeren Sinn gar kein Wald sind, zum Beispiel Felsen oder Bäche. Auf diesen Flächen leben Tiere und Pflanzen, die im geschlossenen Wald nicht existieren könnten.

mehr...
Forst, Holz, Jagd

Und ewig ändern sich die Wälder

Wald auf Wanderschaft

Alter Eichenbaum von unten
iStock.com / AVTG

Es ist noch gar nicht so lange her, dass sich am Ende der letzten Eiszeit ganz langsam wieder Wälder in der Tundra Mitteleuropas ausgebreitet haben.

mehr...