Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Was passiert, wenn...?

Mit Essen spielt man nicht! Oder vielleicht doch? Durch das Experimentieren mit Lebensmitteln können Kinder spannenden Naturphänomenen auf den Grund gehen.

Mädchen macht ein Laborexperiment
Zlatan Durakovic / Fotolia.com

Wie kommt die Haut auf die Milch? Warum werden Apfelschnitze braun? Was ist eine Emulsion? Hier hilft nur eines: Nichts wie rein in die Küche und ran an den Messbecher! Mit einfachen Experimenten gehen Schülerinnen und Schüler diesen Fragen am besten selbst auf den Grund.

Kompetenzerwerb auf unterschiedlichen Ebenen

Durch aktives und selbstbestimmtes Arbeiten können bereits Grundschulkinder erste Kompetenzen in den Arbeitsmethoden der Naturwissenschaften erwerben. Dazu zählen:

  • Beobachten
  • Messen
  • Ordnen
  • Experimentieren
  • Dokumentieren
  • Interpretieren
  • Arbeiten mit Modellen

Wichtig ist deshalb, dass die Kinder die Versuche möglichst selbst durchführen und nicht vorgeführt bekommen. Quasi als Nebeneffekt werden einfache Küchentechniken erlernt, was wiederum im Sinne einer modernen Ernährungs- und Verbraucherbildung ist. Küchenexperimente können den Unterricht somit auf unterschiedlichen Ebenen bereichern.

Freude am Selbermachen als Lernziel

Um ein nachhaltiges Interesse an Naturwissenschaften und am Kochen anzubahnen, steht bei jüngeren Kindern nicht das Ergebnis im Vordergrund, sondern der Spaß am Experimentieren und am Umgang mit den Lebensmitteln. Der Lehrer oder die Lehrerin kann die wissenschaftlichen Erklärungen der vorgestellten Phänomene dem Alter und dem Verständnis der Kinder entsprechend erklären. Schon die Freude an der überraschenden Beobachtung kann manchmal Lernziel genug sein.

Wenn bei älteren Schülerinnen und Schülern naturwissenschaftliche Grundkenntnisse vorhanden sind, können die Erklärungen dann eine größere Bedeutung erlangen.

Silke Hoffmann, Bielefeld |

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Küchengeheimnissen auf der Spur

Medienshop-Tipp

Unterrichtsmaterial Küchengeheimnissen auf der Spur

Rund um den Kochtopf gibt es viel zu entdecken! Den Rätseln aus der Küche können Schüler/-innen der Klassen 3 bis 6 einfach und anschaulich auf den Grund gehen: 46 Experimente vermitteln naturwissenschaftliche Kenntnisse und machen Lust aufs Forschen. mehr...