Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Wo lagert was am besten?

Moderne Kühlschränke sehen anders aus als früher. Der neue aid-Türhänger erklärt, was trotz moderner Technik zu beachten ist, damit alle Lebensmittel so lange wie möglich frisch bleiben.

(aid) - Wer sich im Handel nach einem neuen Kühlschrank umsieht, merkt schnell: Moderne Geräte sehen anders aus als früher. Der Trend beim Kauf von Neugeräten geht zu großen Kühlschränken und Kühl-Gefrierkombinationen. Auch die Technik hat sich weiterentwickelt. Bei modernen Kühl-Gefrierkombinationen beispielsweise sorgt meist ein Umluftverfahren dafür, dass die kalte Luft über mehrere Schlitze in der Rückwand gleichmäßig in den Innenraum eingebracht wird. Auf diese Weise herrschen annähernd gleiche Temperaturen auf allen Ebenen des Kühlschranks.

Doch kann deshalb alles überall im Schrank gelagert werden? Ein Türhänger vom aid infodienst fasst in sieben Tipps zusammen, was trotz moderner Technik zu beachten ist, damit alle Lebensmittel so lange wie möglich frisch bleiben. Kurze Texte und farbige Comic-Zeichnungen vermitteln allen Kühlschranknutzern auf einen Blick die wichtigsten Regeln. Am Kühlschrankgriff oder an der Küchentür aufgehängt, ist der Türhänger eine pfiffige Gedankenstütze.

 

aid-Türhänger „Wo lagert was am besten?“ im 10er Pack Format 10,2cm x 28,4 cm, Erstauflage 2016

Bestell-Nr. 1634, ISBN/EAN: 426 017 9081040

Preis: 2,50 Euro pro 10er Pack

zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 Euro gegen Rechnung

 

aid infodienst e. V., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn

Telefon: 038204 66544, Telefax: 0228 8499-200

E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: www.aid-medienshop.de

 

www.aid.de/shop/shop_detail.php?bestellnr=1634

als hilfreich bewerten 0 Versenden